Kunst in Licher Scheunen

zum Tag des offenen Denkmals

07. und 08. September 2019

 

mit "kulinarischem Marktplatz" von Lich erleben e.V.

 Samstag, 07.09.2019, 11-18 Uhr

Sonntag, 08.09.2019, 11-18 Uhr 

Eröffnung am Samstag, 07.09.2019, 11 Uhr, Rathaus Lich,

anschließend Sektempfang im Licher Heimatmuseum (Textorhaus)


SPONSOREN          RESTAURANT-EMPFEHLUNGEN          ANSPRECHPARTNER

 

RÜCKBLICK AUF VERGANGENE VERANSTALTUNGEN:

2018          2017          2016          2015          2014          2013


Download
Flyer "Kunst in Licher Scheunen 2019"
Flyer KiLS 2019 NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 600.0 KB
Download
Plan "Kunst in Licher Scheunen 2019" DINA3
KiLSPlan A3-2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Pilotprojekt - Kunstwege

 

 

Es passiert was!

 

Nach langer Vorbereitung kann die Gestaltung der Wand am Parkplatz des REWE-Marktes jetzt ausgeführt werden.

Die Künstlerin Halise Adsan von der Rukensgalerie aus Marburg wird gemäß ihres Lebensmottos „Das Leben ist schön“ eine Eselparade auf die Wand malen.

Esel sind in der kurdischen Heimat der Künstlerin Schutzwesen, die Menschen vor Gefahren bewahren sollen. Wenn man einen weißen Esel gesehen hat, bringt es Glück und positve Energie.

 

 

 

 

Wir wünschen uns, dass die Betrachter der Esel ein bisschen dieser Lebensfreude spüren und es ihnen ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubert.

Das Projekt soll der Beginn eines Kunstweges sein, der jährlich im Rahmen von "Kunst in Licher Scheunen" um eine Station erweitert wird. Diese Idee stammt noch von Dr. Erhard Roth und wird jetzt von der Gruppe „Fahr nach Lich“ umgesetzt. 

 

Diese Idee hat auch das Hessische Kultusministerium, die Kulturförderung des Landkreises Gießen und weitere Sponsoren begeistert.

Vielleicht haben Sie auch Freude daran, mit Ihrer Spende Teil des Kunstprojektes zu werden und an seinem Wachsen beteiligt zu sein.

(Spendenkonto: IBAN: DE36 5139 0000 0074 0210 00)
Alle Sponsoren ab 100,00 € werden auf einer Tafel am Kunstwerk benannt.

Für nächste Projekte freuen wir uns auf viele Vorschläge und Ideen von Lichern.

 Update vom 19. August 2019:

... so langsam kann man schon etwas von dem erkennen, was es einmal werden soll ...


Hinweis in eigener Sache:

Kunst in Licher Scheunen ist eine nichtkommerzielle Veranstaltung. Dr. Ehrhardt Roth, der die Idee hierzu hatte und bis zu seinem Tod im vergangenem Jahr der kreative und ehrenamtliche Kopf des Organisationsteams war, wollte einerseits der Kunst einen außergewöhnlichen Raum geben, andererseits etwas für die schöne Stadt Lich, ihre Einwohner und Besucher tun. Auch mit dem neuen Organisationsteam finanziert sich die Veranstaltung weiterhin durch in der Region engagierte Sponsoren. Wir freuen uns deswegen auch über ihre Spende und danken Ihnen dafür!

IBAN: DE36 5139 0000 0074 0210 00   BIC: VBMHDE5F   Stichwort: Kunst in Scheunen